Jusos Enzkreis

News Archiv

3. Newsletter der Jusos Enzkreis
2020-12-02
Lies jetzt unseren 3. Newsletter!
Mehr dazu
2. Newsletter der Jusos Enzkreis
2020-10-12
Lest jetzt unseren Newsletter. Klickt dazu einfach auf "Mehr dazu":
Mehr dazu
Jetzt die LDK anschauen!
2020-09-20
Schaut live und kommentiert bei unserer LDK 2020 zu, oder schaut euch die LDK und die Beiträge von uns Jusos Enzkreis noch ein Mal an: youtu.be/c6qAajJXCuk
Mehr dazu
Jetzt handeln: Moria evakuieren!
2020-09-16
Uns erreichen schreckliche Bilder.
Vor knapp einer Woche ist in Griechenland auf der Insel Lesbos im Flüchtlingslager Moria ein Feuer ausgebrochen und sorgt für eine humanitäre Katastrophe.
Die Handlungen unserer Bundesregierung sind einfach nur empörend.
Knapp 13000 Menschen möchten die Insel verlassen, nachdem sie nun auch noch ihr Dach über dem Kopf verloren haben.
400 unbegleitete Jugendliche auf mehrere EU-Staaten zu verteilen und davon 150 nach Deutschland zu schicken, ist schlicht und ergreifend ungenügend.
Wir müssen uns jetzt solidarisch zeigen und Moria komplett evakuieren, die Geflüchteten auf die EU-Staaten verteilen und Hilfe bei der Versorgung bereitstellen.
Horst Seehofer muss seine Blockadehaltung endlich fallen lassen, und die helfen lassen, die es wollen.

Wir fordern eine vollständige Evakuierung und zwar jetzt!
Mehr dazu
Unser Statement zur Demo der Rechtsextremen vor dem Reichstag in Berlin
2020-09-01
Am vergangenen Wochenende versuchten hunderte Rechtsextreme, am Rand einer Demonstration, das Reichstagsgebäude zu stürmen, und Reichsflaggen zu hissen. Das Ganze geschah selbstverständlich unter Beteiligung der AfD. Das zeigen der Farben, des undemokratischen Deutschlands sollte allen klar machen mit wem man es hier zu tun hat, und das die große Masse der Rechtsextremen unsere Demokratie nicht mehr nur mit Worten beschädigen, sondern auch mit Gewalt gegen die freiheitlich demokratische Grundordnung in diesem Land vorgehen. Spätestens jetzt muss jedem klar werden was für eine Gefahr von Rechtsextremisten in Deutschland ausgeht, und jeder muss dabei helfen, den Extremismus in diesem Land zu bekämpfen.
Mehr dazu
#FreeBelarus: Jusos fordern schnelle und konsequente Durchsetzung geplanter EU-Sanktionen
2020-08-15
Seit einer Woche kämpfen in Belarus mutige Bürger*innen für Demokratie in ihrem Land, und gegen ihren Präsidenten Lukaschenko, der Belarus seit 1994 mit eiserner Hand regiert und verantwortlich ist für die Inhaftierung dutzender Oppositionellen, sowie für die Vollstreckung einer der barbarischsten Formen der Todesstrafe. Wir Jusos haben großen Respekt vor dem Mut der Belarussen, die trotz dem Terror seitens der Regierung immer noch für ihre Rechte auf die Straßen gehen, und sind auf der anderen Seite zwar nicht überrascht, aber zu tiefst erschüttert über das Schweigen der Bundeskanzlerin, wir fordern eine deutlich schnellere und konsequentere Durchsetzung der geplanten EU-Sanktionen.
Mehr dazu
Davis Riedel zur Nominierung Olaf Scholz' als Kanzlerkandidat der SPD
2020-08-14
Davis Riedel: "In den letzten Jahren hat Olaf Scholz seine Kompetenz als Vizekanzler unter Beweis gestellt und gezeigt, dass aktuell niemand fähiger für eine Kanzlerkandidatur ist als er. Insbesondere hat er auch seine Fähigkeit als Krisenmanager in der Corona-Krise gezeigt.
Wir dürfen die wichtigen Entscheidungen, die auf uns zukommen, bezüglich Umwelt, Digitalisierung, der Arbeitswelt von morgen und der Frage, wie es nach Corona weitergeht, nicht den Konservativen überlassen. Denn wir möchten mit unseren Ideen einen gerechteren Staat und ein solidarischeres Europa gestalten. Dafür werden wir Jusos gemeinsam mit Olaf Scholz, dem Parteivorstand und den Mitgliedern an der Basis einstehen.
Wir haben die Fähigkeit und den Willen die Bundestagswahl mit Olaf Scholz zu gewinnen!"
Mehr dazu
Jusos Enzkreis mit vollem Fokus auf den Enzkreis und kommende Wahlen
2020-08-02
Vergangenen Freitag versammelten sich die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten des Enzkreises zu ihrer alljährlichen Jahreshauptversammlung in Mühlacker. Unter anderem standen bei den Jungsozialist*innen Vorstandswahlen auf dem Programm. Hier wurden der Kreisvorsitzende Davis Riedel, dessen Stellvertreterin Maria-Magdalena Wild, der Pressesprecher Cedric Klingel, sowie Michael Hofsäß als Beisitzer im Amt bestätigt. Neu im Vorstandsteam sind Ajka Sadovic als Kassiererin und Silas Kilian als Beisitzer.
Mehr dazu